News & Aktuelles | Aktiver Tierschutz & Umweltschutz

Dieses stolze Uhuweibchen verunglückte wie so viele Wildvögel in einem Stacheldrahtzaun. Zum Glück fanden Spaziergänger die große Eule in Hamburg/Rissen an einem Wanderweg.

Günther Donath ist ein erfahrener Tierschützer und arbeitet bereits seit vielen Jahren mit TERRA MATER zusammen. In Schwielochsee/Brandenburg kümmert er sich um die Pflege verletzter Haus- und Wildtiere.

Im Rahmen des städtischen Ferienpasses fuhren Nienburger und Langendammer Kinder gemeinsam zum "TERRA MATER" -Tierschutzhof nach Warpe.

Dieser Jungstorch aus dem Kreis Pinneberg hatte wenig Freude bei seinen ersten Flugversuchen. Er kollidierte mit einer Hochspannungsleitung und brach sich ein Bein.

Insgesamt 21 Kinder gehören momentan zur Gruppe "Hambötler Waldmäuse" des naturverbundenen Kindergartens Negernbötel (Schleswig-Holstein). Am 28. Juni feierten alle ein großes Sommerfest und das 20-jährige Bestehen des Kindergartens.

Wer sich engagieren möchte, der setzt die guten Vorsätze am besten direkt in die Tat um. Das dachten sich auch die Schüler der Realschule plus Lingenfeld (Rheinland-Pfalz).

In der letzten Woche erhielten wir in den späten Abendstunden einen Anruf vom Therapiezentrum in Münzesheim (Baden-Württemberg): Eine Eule war gegen eine Scheibe geflogen und hatte sich dabei am Flügel verletzt.

...das dachten sich wohl unsere Reptilien, als sie bei den frühlingshaften Temperaturen im Außengehege und in den Teichen unterwegs waren.

Erst kürzlich wieder verunglückte ein erwachsener Uhu aus dem Liehter Moor (Kreis Pinneberg) im Stacheldraht. Immer wieder erleiden Wildvögel, Fledermäuse und Säuger schwerste Verletzungen durch Stacheldraht...

Ende Februar behinderte dieser männliche Höckerschwan den Straßenverkehr an der B432 Richtung Ihlsee in Bad Segeberg. An einem angrenzenden Regenrückhaltebecken hielt sich ein Schwanenpärchen auf —

Im Oktober 2013 war die "Affenbande" vom Kinderhort Westheim für einen Nachmittag lang zu Gast in unserer Tierauffangstation in Lustadt. Bei einem Rundgang über die Station lernten die Kindern unsere verschiedenen Tiere kennen...

Im November 2013 erlitt ein Hängebauchschwein der Willi-Fährmann-Schule einen Schlaganfall.

Eine wahre Odyssee hat dieser in Deutschland recht selten zu beobachtende Wellenläufer hinter sich. Der kleine Hochseevogel aus der Familie der Sturmschwalben hatte wohl keine Lust mehr zu fliegen.

Viele Gefahren warten auf die vielen Zugvögel, die jetzt ihren weiten Weg aus dem Norden ins weite Afrika antreten. In Jarlingen/Niedersachsen versuchte ein seltener Fischadler an einem Teich einen Fisch zu erbeuten...

Das Wochenende vom 09. - 11. August 2013 stand ganz im Zeichen großer Festlichkeiten: Der Hamburger Stadtteil Langenhorn feierte seine 100-jährige Zugehörigkeit zur Freien und Hansestadt Hamburg.

Empfehlen Sie uns weiter