Und noch eine Baustelle! Unser Hundebereich in Lustadt muss saniert werden!

TERRA MATER e.V. Tierauffangstation Lustadt - Wir müssen dringend eine Teilsanierung auf unserer Tierauffangstation in Lustadt vornehmen.

Seit 2002 bietet unsere Tierauffangstation am Ortsrand von Lustadt (Rheinland-Pfalz) auf rund fünf Hektar Land ausreichenden Schutz für entlaufene, beschlagnahmte sowie ausgesetzte Tiere. Bis heute haben wir durchschnittlich 850 Tiere im Jahr gerettet, versorgt und zum größten Teil wieder vermittelt oder ausgewildert. Mit Verantwortung und viel Engagement praktizieren wir vor Ort aktiven Tierschutz, zu dem insbesondere die Mobile Tierrettung zählt. Das Thema Tiervermittlung nehmen wir sehr ernst, denn wir möchten unsere Tiere in geeignete, verantwortungsbewusste und vor allem liebevolle Hände vermitteln. Unser Team vor Ort versorgt täglich über 250 Tiere, gewährleistet eine tierärztliche Versorgung und professionelle Betreuung. Fund-und Abgabetiere sowie Tiere aus Beschlagnahmungen und Sicherstellungen aus verschiedenen Gemeinden rund um unsere Tierauffangstation in Lustadt finden bei uns vorübergehend ein Zuhause, bevor sie in gute Hände vermittelt werden. Unsere Tiere werden von ausgebildeten Tierpflegerinnen und Tierpflegern versorgt und liebevoll betreut.

Unsere Tierunterkünfte kommen in die Jahre und wir müssen sanieren und damit auch investieren. Auch uns fehlen Spendengelder und alles wird teurer. Die Kosten für die Tierversorgung, Futter, Tierärzte sind drastisch gestiegen. Die Sanierungen können nun nicht mehr aufgeschoben werden. Anfang Juni 2024 beginnen die Sanierungsarbeiten.

Das ist geplant:
1. Unsere größte Baustelle werden die zwei Hundehäuser mit insgesamt 14 Zwingern, mit Innen- und Außenbereich, sein.
Die Hundehäuser sollen den Hunden die Tierheimzeit so angenehm wie möglich machen. Es soll sicher und modern sein.
2. Das Vogelhaus muss dringend neu verschalt werden, um Feuchtigkeit und Ungeziefer zu stoppen.
3. Das Futter- und Heu-Lager muss ebenso komplett neu verputzt werden.

Diese Sanierung wird ca. 190.000 € kosten. Die Kosten sind beträchtlich, insbesondere für einen Tierschutzverein. Das Land Rheinland-Pfalz, das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität hat unseren Förderantrag positiv entschieden. 135.470 € sind bewilligt worden. Darüber freuen wir uns sehr.

Eine Finanzlücke von rund 30.000 € werden wir schließen müssen und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen. Jeder Beitrag, sei er noch so klein, macht einen Unterschied und hilft uns bei diesem so wichtigen Projekt.

Sie möchten uns unterstützen? Um jeden Euro sind wir sehr dankbar.

Spenden über unser Spendenformular | Spenden über betterplace
oder über Fressnapf - tierisch engagiert

direkt auf unser Spendenkonto:

TERRA MATER e.V. Umwelt- und Tierhilfe

Betreff: TERRA MATER Station Lustadt - Sanierung
Bank: VR Bank in Holstein eG
IBAN: DE55 2219 1405 0034 9500 01
BIC: GENODEF1PIN

oder mit PayPal direkt

Bitte unterstützen Sie uns!

Ihre Spende für:

Sanierung des Hundebereiches

♥  Sanierung des Vogelhauses

♥  Sanierung unseres Heu- und Futterlagers

 

Jetzt spenden

 

 

 

Update: 05.07.2024

Auf unserer Tierauffangstation in Lustadt ist ordentlich was los. Seit Juni sind die Sanierungsmaßnahmen in vollem Gange. Mitte August wollen wir fertig sein, damit der Tierheimbetrieb nicht zu sehr gestört wird. Es läuft alles im Zeitplan und die ersten Spendenbeträge sind auch schon reingekommen. Wir sind wirkich begeistern. Rolf hat gleich mal das Sparschwein zum Glühen gebracht: Einfach so 3.000€ ! Michael hat 800€ für die Sanierung gespendet. Nicole hat nicht lange gefackelt und 500€ gespendet. Wolf und Katsiaryna unterstützen uns jeweils mit 300€. Christine, Manuela, Dieter, Roswitha, Martina, Thomas, Margot, Mathias, Anja, Elke, Ingrid, Klaus, Susanne, Christelle, Michaela, Rolf Rüdiger, Tanja Annemarie und Herbert, Christa Maria, Joachim und Regina, Michelle, Dennis, Hilde und Norbert, Manuela und Hubert, Karl-Hans, Annegret, Helga, Leonie, Nicole, Manuela, Claudia, Alexandra… Zusammen habt Ihr schon über 7.000€ für unsere Sanierung in Lustadt gespendet! TOLL, DANKE ❤️ Ihr seid wirklich ALLE GROßARTIG!!

❤️Herzlichen Dank an "Cents for help e.V. - Die gemeinsame Aktion von Mitarbeitern und Unternehmen der Bosch-Gruppe in Deutschland". Mit 3.000€ unterstützt die Organisation unsere Sanierung in unserer Tierauffangstation in Lustadt. Eine Mitarbeiterin einer Tochterfirma von Bosch hat uns Anfang des Jahres vorgeschlagen. Sie war als Aktions-Patin dafür verantwortlich. Tausend Dank, liebe Alisha für Dein großes Herz – auch als regelmäßige Spenderin – und Dein Engagement!

Mehr zu den Spenden unter ...

Die Sanierungmaßnahmen auf unserer Tierauffangstation in Lustadt werden gefördert durch

Bitte unterstützen Sie uns

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns gerade in dieser Zeit mit einer Spende unterstützen. Schauen Sie gern auf unsere Amazon Wunschliste für unsere Tierauffangstation in Lustadt , Amazon Wunschliste unserer Reptilienstation in Graben-Neudorf oder auf unsere Amazon Wunschliste für unser Tierheim in Guben.

Unser Geschenk-Tipp! Suchen Sie noch nach Ideen, um Ihren Lieben eine Freude zu machen? Dann verschenken Sie doch eine Patenschaft für eines unserer Tiere. Für weitere Informationen rufen Sie uns gern unter 040/531 60 590 an oder schauen Sie sich hier um.

Alles rund um das Spenden an TERRA MATER e.V.: Wie sicher ist das? Kommt das auch an? Kann ich auch mit PyPal spenden?

Haben Sie weitere Fragen zu einer Mitgliedschaft, Spenden oder Patenschaft? Sie erreichen uns per E-Mail und per Telefon.

Besuchen Sie uns auf unserer Facebookseite.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr TM Team

Empfehlen Sie uns weiter