Sorgenkind des Monats

Ich suche ein neues Zuhause

An dieser Stelle möchten wir Ihnen monatlich eine ganz besonders arme Kreatur vorstellen...

Sorgenkind August: Boris

"Dabei sein ist alles"

Boris, unser Sorgenkind im August, lebt dieses Motto! Überall möchte der sehr anhängliche und menschenbezogene Kater mitmischen. Etwas zu verpassen – für ihn keine Option!

 

Weiterlesen …

Sorgenkind Juli: Lilo

Lilo möchte endlich ankommen

Lilo heißt unser Juli-Sorgenkind. Die hübsche, ca. drei- bis vierjährige Katzendame kam im April des letzten Jahres als Fundtier in die TERRA MATER-Tierauffangstation nach Lustadt. Sie war hochtragend und warf kurz darauf vier süße, gesunde Welpen, die problemlos und schnell vermittelt werden konnten. Zurück blieb die Mutter – wie so oft, leider. 

Weiterlesen …

Sorgenkind Juni: Cici

Bei Katzen hört der Spaß für Cici auf

Die hübsche Cici ist unser Sorgenkind im Juni. Die vierjährige Husky-Dame wurde von anderen Lebewesen über lange Zeit völlig isoliert an der Kette gehalten. Daher weiß sie nichts von sozialem Miteinander und tut sich mit Artgenossen schwer.

Weiterlesen …

Salim
Sorgenkind Mai: Salim

Ein Fels in der Brandung – das ist Salim!

Kangal-Mischling Salim war schon einmal Sorgenkind des Monats – im Doppelpack mit seiner ebenso großgewachsenen Freundin Garip. Die Kangal-Dame hatte allerdings mehr Glück und konnte vermittelt werden. Salim verblieb allein in der TM-Tierauffangstation und übernimmt nun per Nachrückverfahren den aktuellen Sorgenkind-Titel.

Weiterlesen …

Sorgenkind Mai: Bennie

Bobtail-Mix Bennie wäre ein meisterlicher Türsteher

Der fast elfjährige Bennie ist unser Mai-Sorgenkind. Der Bobtail-Mix hat eine schlimme Vergangenheit: Sein ehemaliger Halter war gefangen in eigenen schweren Problemen, sodass Bennie in diesem nicht annähernd art- und tierschutzgerechten Umfeld nie soziale Kontakte aufbauen konnte.

Weiterlesen …