Rechtliche Hinweise

Übernahme einer TERRA MATER Tierpatenschaft bedeutet:

Die Patenschaft läuft auf unbestimmte Zeit.
    Sie kann jederzeit ohne Frist formlos gekündigt werden.

Bei Vermittlung bzw. Ableben des Tieres endet die Patenschaft automatisch.
    Der Pate wird unmittelbar darüber informiert.

Bei Vermittlung bzw. Ableben des Tieres hat der Pate die Möglichkeit,
    ein neues Tier selbstständig auszusuchen. Sobald er informiert wurde und dieses wünscht,
    kann er dann ein vergleichbares Tier bestimmen, welches als Patentier zur Verfügung steht.

Eine anteilsmäßige Rückerstattung von Beiträgen auf den laufenden Monat bei Beendigung
    der Patenschaft (durch Kündigung, Vermittlung oder Tod) erfolgt nicht.

Im Rahmen der Patenschaft entstehen keinerlei Rechte des Paten an dem Tier.

Die Daten unterliegen den rechtlichen Datenschutzbestimmungen.
    Sie werden ausschließlich für Vereinszwecke erhoben und verwendet.

 

zurück zur Paten-Startseite