Kinder und Jugendliche im Einsatz für Umwelt- und Tierschutz

TERRA MATER setzt sich dafür ein, dass Kinder- und Jugendliche den würdevollen und selbstbewussten Umgang mit anderen Lebewesen im Einklang mit der Natur erlernen. Uns liegt es sehr am Herzen, Kinder und Jugendliche sowohl in der Theorie als auch in der Praxis so früh wie möglich, aber altersgerecht, an diese Themen heranzuführen.

Kinder und Jugendliche in unseren Tierschutz-Gruppen

In unseren Tierschutz-Gruppen „TM Kids“ und „TM Teens“ erlernen Kinder und Jugendliche spielerisch und unter fachkundiger Beaufsichtigung den artgerechten Umgang mit der Natur und den darin lebenden verschiedenen Tierarten. Außerdem bieten wir Schulen und Kindergärten kindgerechte Informationen und Arbeitsmaterialien zum Thema Umwelt- und Tierschutz, organisieren Schulbesuche auf unseren Tierschutzhöfen und fördern Projekte unserer Partnerstationen, z. B. die Tiergestützte Pädagogik.

Ihre Spende sichert

  1. · eine qualifizierte Betreuung von Schul- & Kindergartengruppen in unseren Tierauffangstationen
  2. · die Erstellung von Lehrmaterialien
  3. · Kooperationen im Bereich Tiergestützte Pädagogik
  4. · die qualifizierte Betreuung der TERRA MATER Tierschutz-Gruppen


Unterstützen Sie unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche!
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar – VIELEN DANK!

Neueste Artikel Kinder & Jugendliche

Ausgeschlafen und fit: Auswilderung der TM-Igel

Erfolgreiche Igelauswilderung

Unter der fürsorglichen Beobachtung der TM-Kids wurden Anfang April vier Igel-Pfleglinge in die Freiheit entlassen. Sie hatten in der TM-Tierauffangstation Lustadt überwintert.

Weiterlesen …

Getestet und für gut befunden: die TM-Kids im fertigen Nest

TM-Kids sorgen für Nestgemütlichkeit

Einer richtig wichtigen Aufgabe in puncto Tier- und Umweltschutz kamen kürzlich unsere TM-Kids nach: Sie flochten das Nest des zweiten Storchenhorstes, der jüngst auf der vorderen Koppel des TM-Umwelt- und Naturlehrpfads in Lustadt errichtet wurde.

Weiterlesen …

Die Sportlerinnen in Aktion

Start der Turniersaison 2017

Am 4. März 2017 ging es für die Voltis des RZF Heideland e.V., TM-Partner in Korgau, bereits früh morgens los zum ersten Turnier der Saison.

Weiterlesen …

Die Drittklässler der Grundschule Sparrieshoop

Zu Besuch in der Wildtierstation Hamburg...

…war kürzlich die 3. klasse der Grundschule aus Sparrieshoop. Während eines superinteressanten Tages erfuhren die Kinder Wissenswertes über verschiedenste Tierarten fernab vom städtischen Alltag!

Weiterlesen …

Ausgezeichnet: Die erfolgreichen Korgauer Prüflinge

Abzeichenprüfungen beim RZF Heideland e. V.

Am 4. Februar 2017 stellten sich in der Reithalle des RZF Heideland e. V., TM-Partner in Korgau, viele kleine und größere Sportbegeisterte den strengen Blicken der Richter, um Reit- und Voltigierabzeichen der verschiedensten Klassen zu absolvieren.

Weiterlesen …