Kinder und Jugendliche im Einsatz für Umwelt- und Tierschutz

TERRA MATER setzt sich dafür ein, dass Kinder- und Jugendliche den würdevollen und selbstbewussten Umgang mit anderen Lebewesen im Einklang mit der Natur erlernen. Uns liegt es sehr am Herzen, Kinder und Jugendliche sowohl in der Theorie als auch in der Praxis so früh wie möglich, aber altersgerecht, an diese Themen heranzuführen.

Kinder und Jugendliche in unseren Tierschutz-Gruppen

In unseren Tierschutz-Gruppen „TM Kids“ und „TM Teens“ erlernen Kinder und Jugendliche spielerisch und unter fachkundiger Beaufsichtigung den artgerechten Umgang mit der Natur und den darin lebenden verschiedenen Tierarten. Außerdem bieten wir Schulen und Kindergärten kindgerechte Informationen und Arbeitsmaterialien zum Thema Umwelt- und Tierschutz, organisieren Schulbesuche auf unseren Tierschutzhöfen und fördern Projekte unserer Partnerstationen, z. B. die Tiergestützte Pädagogik.

Ihre Spende sichert

  1. · eine qualifizierte Betreuung von Schul- & Kindergartengruppen in unseren Tierauffangstationen
  2. · die Erstellung von Lehrmaterialien
  3. · Kooperationen im Bereich Tiergestützte Pädagogik
  4. · die qualifizierte Betreuung der TERRA MATER Tierschutz-Gruppen


Unterstützen Sie unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche!
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar – VIELEN DANK!

Neueste Artikel Kinder & Jugendliche

Erlebniswoche in Potsdam

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen eines Schulprojektes eine Erlebniswoche bei unserem Kooperationspartner Wald- Jagd- Naturerlebnis e.V. statt:

Weiterlesen …

"Terra Mater e.V. lädt ein..."

Am Samstag, den 15.07.2017 traf sich eine Gruppe Kinder auf einem Pferdehof in Quickborn nahe Hamburg. Dort leben in Offenstallhaltung sieben Großpferde und sieben Ponys.

Weiterlesen …

Geprüft und für gut befunden wurde der Zustand der Tiere an der WFS

Neues von zwei TM-Netzwerkpartnern

Ina Schweikardt, Leiterin des Pferdeschutzhofs Four Seasons e. V. in Rheda-Wiedenbrück, begleitet die Willi Fährmann Schule (kurz: WFS) erfolgreich bei ihrer Tiergestützten Pädagogik. Während eines zweitägigen Aufenthalts in Eschweiler stand sie den Schüler*innen und Pädagog*innen jetzt seit Montag, 26. Juni 2017, in allen Fragen rund um die Tierhaltung und -Pflege mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterlesen …

Voltitag 2017: Pferd und Mensch im Einklang

Voltitag beim RZF Heideland e. V.

Am 10. Juni 2017 veranstaltete der RZF Heideland e.V., TM-Partner in Korgau, zum zweiten Mal einen Voltitag. Ziel war, das Können der Jugendlichen zu überprüfen und ihren Ehrgeiz zu wecken, weiter zu trainieren. Voltis verschiedener Altersgruppen waren dazu aus der Umgebung angereist und traten in Einzel- und Gruppenwettbewerben an.

Weiterlesen …

Containerkunst in Greifswald

Containerkunst im Tierheim Greifswald e. V.

Vor 14 Tagen haben die Schüler der örtlichen Martinschule beim TM-Partner, dem Tierheim Greifswald e. V., ein besonderes Kunstprojekt umgesetzt: Die Klasse der inklusiven Abschlussstufe bemalte unter der Federführung von Kunslehrer Matthias Semrau einen auf dem Gelände stehenden Container mit Acrylfarben.

Weiterlesen …