Paula unser Pechvogel

Sorgenkind September: Paula

Die achtjährige Kätzin wurde uns übereignet, weil sie nicht mehr zuhause bleiben wollte nachdem zwei Hunde und eine andere Katze in ihr altes Zuhause eingezogen sind. Paula lebt seit Dezember 2016 bei uns und hatte mehrfach Verstopfung. Mittlerweile bekommt sie täglich ein Ergänzungsfuttermittel, kann wieder alles fressen und ist fit. Paula sucht ein nettes Zuhause mit Freigang und ohne Kinder. Andere Tiere sollten auch nicht vorhanden sein. Die Kätzin ist manchmal etwas eigen im Umgang, aber trotzdem sehr menschenbezogen.

Wer gibt Paula die Chance auf ein glücklicheres Leben?

Zurück